Denken ist grundsätzlich allen
Menschen möglich –
vielen aber bleibt es erspart.
Der Satz ist von Curt Goetz und reichlich arro-gant. Man könnte auch etwas sachlicher sagen:
Viele haben schlicht keine Lust oder keine Zeit,
um über irgend etwas nachzudenken, das sie
nicht unmittelbar und aktuell betrifft. Wir haben
ersteres, nämlich Denklust und nehmen uns die
nötige Zeit, sie zu befriedigen. Einerlei, ob es
um einen neuen Kombi-Schuh für senkspreiz-
plattfüssige Triathletinnen oder um neue Formen
der Nachwuchsgenerierung für eine überalterte
Partei geht.
    
Wir halten Denken für eine der vergnüglichsten
Tätigkeiten, allein, zu zweit, mit Ihnen, im Team.
Über Image, Kommunikationsmittel, Events,
Produkte, Ausbildungsfragen – und wenn's sein
muss auch über das Liebesleben der Waldamei-
sen im östlichen Togo. Als Aussenstehende
bringen wir da nicht nur realitätsfremden Irrsinn
ein, sondern manchmal genau den Denkan-stoss, die Idee, an der Insider mit ihrem fokus-
sierten Blick nach vorn auf den sich ständig ent-
fernenden Turnaround oft vorbeistolpern. Wir organisieren bei Bedarf auch den äusseren Rahmen, besorgen Vorbereitung und Aus-wertung für Brainstormings, Seminare, Schu-
lungen (siehe auch CLEVER EVENTS).